traumurlaub

nach südafrika und obergurgl der dritte, nun schon sehr spezifische 14-tägige belastungsblock auf fuerteventura…

ein klassischer urlaubs-tag schaut folgend aus:

*20k morgenlauf vor dem frühstück

*3,5-4k schwimmeinheit um 9.30h

*start um 12h zum radfahren (je nach intensität 90-180k) espresso-pause (max 10 minuten) gibt’s frühestens ab 3,5h

*vor dem abendessen noch 45´kraft und stabi

*abendliche besprechung mit dem trainer und planung des nächsten tages

… meine form vom traumurlaub!!! … es lebe die zerstörungs-theorie

„race across russia“ impressionen

film-vorführung bruck an der leitha 9.3.

 

gemeinsam mit robert lang (neusiedl) präsentieren wir einen spannenden film über das weltrekord-projekt „race across russia – 9208km nonstop“. im team mit andreas sachs und walter zelenka haben wir als erstes das größte land der welt mit „speed“ durchquert …. das medienecho dieses projektes war und ist dermaßen überwältigend, dass ich monate danach noch nicht alle TV (ORF, Servus, RT, …) und zeitungsberichte (…) gesehen habe. fast 90.000 leute verfolgten uns live via facebook & handy-app, zig millionen via TV im russischen staatsfernsehen – sehr gewaltig!

die sehr gelungene dokumentation von axel stummer und CCC film gmbh über das abenteuer in den unendlichen weiten russlands wird am 9.3. /18h im stadttheater bruck an der leitha zu sehen sein. dieser charity-abend steht im zeichen der muskelforschung österreich – bei freiem eintritt wird um eine spende für die gute sache gebeten. nachdem einige vorführungen in wien überaus gut besucht waren, wird um eine formlose anmeldung per mail an strasser.michael@utanet.at gebeten – nach rückbestätigung gibt es eine sitzplatzgarantie! fotos: oliverspies.at

als kleiner vorgeschmack:

TRAILER (klick to start)

 

film-vorführung 6.3. am universitätssportinstitut wien

ankuendigung filmpraemiere USI lowauf vielfachen wunsch kann ich euch einen weiteren film-abend in wien anbieten. nachdem ich seit zwei jahren am USI wien zwei triathlon-kurse anbieten darf, war es sehr naheliegend den film auch dort zu zeigen.  weitere informationen und den link zum trailer findet man am vorigen news-eintrag „film-vorführung-bruck an der leitha“

obergurgl 3.0

nach unzähligen „up´n´downs“ auf ne´m weißen faden @ stuhleck war die trainingswoche im schneereichen obergurgl sehr willkommen… die höhenlage von 2000-3400m schafft zusätzliche reize…