everesting mit ski

schon vor 6 jahren habe ich diese „challenge“ schon einmal alleine gemacht. jetzt, gemeinsam mit zwei freunden viel es mir schon um einiges leichter. wir sind abends losgegangen um in der nacht noch frisch zu sein – dem sonnenaufgang haben wir uns schon sehnlichst herbei gewunschen. kalt war es in der nacht. selbst 8848 höhenmeter (ohne pause) können schon zur kopfsache werden. lässig wars, bald mal wieder… aber dann am rad

This post is also available in English Español